Inspektionsflug mit Drohne - Inspektion per Multicopter

Inspektionsflug mit Drohne – Inspektion mit Multicopter

Die sich rasant entwickelnde Drohnen-Technik sorgt für immer neue Einsatzmöglichkeiten von Drohnen – zum Beispiel für einen Inspektionsflug mit Drohne. Dieser Bereich ist noch relativ neu, aber schon jetzt gibt es zahlreiche Anbieter, die Inpektionsflüge mit Drohne / Quadrocopter bzw. Multicopter anbieten. Auf dieser Seite geben wir hilfreiche Tipps, wie man eine Inspektion mit Multicoptern durchführen lassen kann und worauf man achten sollte.

Ein Inspektionsflug mit Drohne hat zahlreiche Vorteile. Er ist nicht nur günstiger als einen Inspektionsflug mit einem Helikopter zu veranstalten. Die Luftaufnahme von Bauwerken per Drohne ist zudem auch günstiger als der Einsatz von Industriekletterern, die das Gebäude bzw. Bauwerk inspizieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, worauf es bei Drohnen-Inspektionsflügen ankommt und für welche Gebäude / Bauwerke der Einsatz einer Drohne zur Inspektion sinnvoll ist. Denn neben Luftaufnahmen von Immobilien kann eine Drohne noch deutlich mehr!


Gebäudeinspektion per Kamera-Drohne - Inspektionsflug mit Drohne
Gebäudeinspektion per Kamera-Drohne

Warum einen Inspektionsflug mit Drohne durchführen?

Es gibt viele Gründe, warum man eine Luftbild-Inspektion per Drohne einsetzen kann / sollte:

  • Günstiger als der Einsatz von schwerem Gerät – zum Beispiel Kränen oder Hubschraubern
  • Multicopter / Drohnen können auch schwer zugängliche Stellen an Gebäuden erreichen
  • Die Video-Aufnahmen können live auf einen Monitor übertragen werden. So kann man schon während des Fluges erste Analysen anfertigen
  • Geringe Personalkosten
  • Inspektionsflüge mit Drohnen bzw. Multicoptern können spontan durchgeführt werden

Sicherlich gibt es noch weitere Gründe, warum Luftbild-Inspektionen per Multicopter sinnvoll sind. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass man durch den Einsatz von Drohnen / Multicoptern bei der Inspektion aus der Luft nicht nur Geld spart sondern die Einsätze auch spontant geschehen können und fast sämtliche Teile eines Gebäudes / Bauwerkes inspiziert werden können.

Wo kann eine Drohne zur Luftbild-Inspektion eingesetzt werden?

Es gibt zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, bei denen sich ein Inspektionsflug mit einer Drohne anbietet. Bei folgenden Anlagen bietet sich eine Luftbild-Inspektion mit einer Drohne / einem Multicopter besonders an:

  • Windkraftanlagen
  • Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden oder großfläche Photovoltaik-Anlagen
  • Brückenanlagen
  • Gleisanlagen
  • Silos
  • Private oder gewerbliche Baustellen
  • Fassaden von Gebäuden z.B. zur Vermessung
  • Landwirtschaftliche Nutzflächen
  • Starkstromleitungen
  • etc.
Windrad-Inspektion per Drohne - mittlerweile kein Problem mehr - Inspektionsflug mit Drohne
Windrad-Inspektion per Drohne – mittlerweile kein Problem mehr

Was bringt eine Inspektion per Kamera-Drohne?

Grundsätzlich ist eine Inspektion per Kamera-Drohne immer dann sinnvoll, wenn man große bzw. schwer zugängliche Bauwerke / Gebäude von oben ansehen / inspizieren möchte bzw. regelmäßige Kontrollen an Bauwerken oder Industrieanlagen notwendig sind. Aber natürlich können auch private Eigenheime von oben inspiziert werden – zum Beispiel können Dächer, Dachrinnen oder Kamine von oben kontrolliert werden.

Vor allem bei Gebäuden die schlecht erreichbar sind bzw. bei denen der Einsatz von Industriekletterern sehr gefährtlich ist, bietet sich ein Inspektionsflug mit Drohne an. Multicopter sind sehr wendig, die Aufnahmen der professionellen Kameras sind hochauflösend und Drohnen können mittlerweile z.B. auch mit Infrarot-Sensoren oder Wärmebildkameras ausgestattet werden.

Mit den Fotos / Videos der Kamera-Drohnen lassen sich bauliche Zustände, Zerstörungen oder z.B. technische Fehler sehr gut dokumentieren. Ein besonderer Vorteil ist dabei der mögliche Live-View, bei dem man sich an der Boden-Station die Video-Aufnahmen live und in Farbe ansehen kann.

Anbieter von Inspektionsflügen mit Drohne können sich gerne bei uns melden.

Jetzt teilen:
Share on Facebook0Share on Google+0Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Weitere Themen entdecken:

1 Kommentar zu Inspektionsflug mit Drohne – Inspektion mit Multicopter

  1. Die Inspektion von Windkraftanlagen mittels Drohnen bietet ein riesiges Potential für die Betreiber immense Kosten von Industriekletterern einzusparen. Ein Kletterer schafft am Tag 1-2 Anlagen, die Drohne ohne Probleme 5-6 bei geringeren Kosten. Die hochwertig Dokumentation der Schäden ist dabei ein super Nebeneffekt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*