Abhörstation Teufelsberg Berlin – Drohnen-Aufnahmen & Fotos

Luftaufnahme der Abhörstation Berlin Teufelsberg
Luftaufnahme der Abhörstation Berlin Teufelsberg

Der Teufelsberg Berlin ist für eine Sache besonders bekannt: Die ehemalige Abhörstation der Amerikaner. Ein sehenswertes Bauwerk, das mittlerweile ziemlich verfallen ist. Wir haben uns die Mühe gemacht und sind auf den Teufelsberg Berlin gestiegen. Hier zeigen wir Euch einige beeindruckende Luftaufnahmen, die wir mit der DJI Spark in der Fly More Combo aufgenommen haben.

Laut Wikipedia ist der Teufelsberg die zweithöchste Erhebung in der deutschen Hauptstadt. Man kann den Grunewald sehr gut mit dem Auto erreichen. Vom Parkplatz am Fuße des Berges sind es etwa 15 Minuten zu Fuß bis rauf auf den Berg und ran an die ehemalige Abhörstation. Die Amerikaner haben diesen Platz für das Bauwerk ausgewählt, da dies der westlichste Punkt zu Zeiten der DDR war, an dem man eine Abhörstation errichten konnte. Von hier aus wurde die DDR abgehört.


Aktuell (Stand Januar 2018) kann man das Gelände der ehemaligen Abhörstation Teufelsberg Berlin für einen Preis von 8€ pro Person betreten. Vor dem Betreten muss dann auch noch ein Haftungsausschluss unterschrieben werden, da es durchaus einige gefährliche Stellen, enge Treppen und baufällige Elemente auf dem Gelände gibt.

Die Website der Anlage findet ihr hier.

Eigentlich sollte in der Anlage ein Hotel eröffnet werden. Dieser Plan ist aber wohl gescheitert. Aktuell (Stand Anfang 2018) stellen Künstler auf dem Gelände ihre Werke aus. Zudem sind viele der Wände von Graffiti-Künstlern gestaltet worden. Eine beeindruckende Sammlung an Gegenständen und Motiven ist hier zu finden. Also definitiv eine Reise wert. Es werden wohl auch Führungen angeboten, die man buchen kann. Das ist sicherlich spannend, um mehr über die Geschichte zu erfahren.

Bei der Betrachtung der Bilder lässt mich aber ein Gedanke nicht los: Irgendwie sehen die Kuppeln aus wie überdimensionale Golfbälle :-) Was meint ihr? Lasst gerne einen Kommentar da.

Luftaufnahmen der Abhöranlage Teufelsberg Berlin

Wir sind am 1. Januar mit unserer Drohne zur Abhörstation gefahren. Wir hatten eigentlich nichts Großes erwartet, aber dann haben uns die Ausblicke doch ziemlich umgehauen. Der Teufelsberg Berlin inklusive Abhörstation bietet viele coole Möglichkeiten, um schöne Aufnahmen zu machen.

Hier eine Luftaufnahme (senkrecht nach unten) der Anlage auf dem Teufelsberg für Euch:

Eine Kuppel der Abhörstation aus der Vogelperspektive auf dem Teufelsberg Berlin
Eine Kuppel der Abhörstation aus der Vogelperspektive (Foto: Tobias Schmidt)

Und natürlich auch noch einmal von der Seite aus aufgenommen:

Seitliche Luftaufnahme vom Teufelsberg Berlin mit der Stadt im Hintergrund
Seitliche Luftaufnahme vom Teufelsberg Berlin mit der Stadt im Hintergrund (Foto: Tobias Schmidt)

Aus unserer Sicht hat sich der Ausflug gelohnt. Und jetzt fragt ihr Euch sicherlich:

Wo genau liegt der Teufelsberg Berlin?

Der Berliner Teufelsberg inklusive Ahörstation liegt im Berliner Grunewald – südlich vom Stadtteil Westend. Der Berg ist die höchste Erhöhung in Berlin. Ihr wollt selbst einmal dort hin? Dann schaut Euch den Weg auf Google Maps an:

Seid ihr auch schonmal dort gewesen oder plant eine Reise dort hin? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Und jetzt: weitere spannende Drohnen und Quadrocopter Themen ansehen.

Jetzt teilen:
Share on Facebook0Share on Google+0Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Weitere Themen entdecken:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*